Strand in den Philippinen

Endlose einsame Strände in Bantayan IslandDie meisten kennen nur die Boracay Strandbilder und die Traumhaften Sandstrände von Bantayan die selbst weit über das Land hinaus bekannt sind. Aber es gibt noch viele Strände mehr die erwähnenswert sind. Aus meiner Sicht sind ist Palawan noch die Insel die mit am meisten zu bieten hat an schönen Stränden neben den beiden großen. Naturbelassen und noch nicht so zugebaut wie in Boracay nur meist sind die Hotels dort einfach unbezahlbar. Bohol was zwar viel Werbung macht mit seinen Stränden hat mich leider sehr entäuscht weil dort meist schon nach wenigen Metern Wasserpflanzen anfingen die von Seeigeln durchzogen waren. Wer einmal Kontakt mit solch einem hatte weis das man dort nicht mehr schwimmen geht. Es gibt natürlich noch viel mehr Strände aber die beiden wichtigsten und besten sind nun mal Bantayan und Boracay. Boracay für diejenigen die Luxushotels und Halligalli brauchen und Bantayan Island für die jenigen die eher kleine natürliche Strände mit wenigen Hotels mögen

Schreibe einen Kommentar