Philippinische Sehenswürdigkeiten

Die kleinsten Affen der Welt Leider sind die Philippinen nicht gerade ein Land das mit Touristischen Sehenswürdigkeiten übersäht sind aber es gibt doch einiges in diesem wunderschönen Land was sich lohnt zu sehen. Besonders werden immer die kleinsten Affen der Welt erwähnt die es nur auf der Insel Bohol gibt. Leider kann mans isch auch da nicht in freier Wildbahn beobachten sondern nur einer Art Tarsir Gehege. Eine kleine Anlage der erst kürzlich geschaffen wurde um den kleinen Affen die vorher in kleinen Käfigen den Touristen gezeigt wurden etwas mehr Freiraum zu geben. Die kleinen Affen sind nciht sehr gesellig und brauchen normalerweise 10000 qm nur für sich alleine. Sie treffen sich nur zur Paarung ansonsten sind die nachtaktiven kleinen Äffchen eher bissig.

Schreibe einen Kommentar